Premiere: 01.März 2021

"Balthasar und das buntgetupfte Ei"

 

Es herrschte große Aufregung auf dem kleinen Bauernhof am Rande des Königreiches Schlampampel. Die Henne Dorothea fand am Montag um 5 Uhr und 36 Minuten in ihrem Nest ein buntgetupftes Ei. Sofort wurde der König über den Fund im Nest der Henne Dorothea informiert. Bisher gab es im Königreich Schlampampel nur weiße, ab und zu braune, aber auf keinen Fall buntgetupfte Eier. Buntgetupfte Eier stören die Ordnung, dachte sich der König. Er holte sich Rat bei seinem Minister für besondere Angelegenheiten, Markus Grimbart. Der König und sein Minister grübelten den ganzen Vormittag. Mittags verkündeten sie dann gemeinsam ein neues Gesetz - "Buntgetupfte Eier waren im Königreich Schlampampel verboten!"

Das Ei der Henne Dorothea verschwand im geheimen Schloßgewölbe, der Henne wurde untersagt weiterhin Eier zu legen und alle Untertanen sollten umgehend das buntgetupfte Ei vergessen.

Damit war die Sache für den König erledigt. Er war sehr zufrieden mit sich. Die Ordnung war wieder hergestellt. Er fuhr in den Urlaub. Eigentlich wäre die Geschichte hier schon zu Ende, aber ...

Theaterzettel:

Hier finden Sie uns

Wangener Puppentheater
Lange Gasse 43
88239 Wangen im Allgäu

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7522 914353+49 7522 914353

+49 160 3191989

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.